Wie du dein eigenes Cannabis Gleitgel herstellst

Cannabis Gleitgel herstellen – ein Rezept - WeedSeedShop

Bei WeedSeedShop suche wir immer nach neuen Wegen, wie du all dein geiles Cannabis, das du gezüchtet hast, verwerten kannst. Und ein Cannabis Gleitgel daheim herzustellen ist der perfekte Weg, wie du all deine übrigen Blüten verwenden kannst. Vor allem wenn du dein Sexualleben etwas aufpeppen willst! In diesem Artikel lernst du wie du dein eigenes Cannabis Gleitgel daheim herstellen kannst!

Bist du bereit deinen Schambereich durch Cannabis Empfindungen kribbeln zu lassen? Vielleicht hört sich das ein bisschen komisch an und vielleicht ist es tatsächlich auch etwas komisch sich Gras auf die Genitalien zu reiben.

Aber Cannabis Gleitgel ist kein zu belächelndes Thema. Viel mehr ein sehr vergnügliches. Und es ist völlig unnötig heimlich online nach solchen Produkten zu suchen. Du kannst dein eigenes Cannabis Gleitgel selbst herstellen!

Vielleicht ist dieses Produkt nicht wirklich etwas für eine One Night Stand-mäßige Nacht. Denn eine Voraussetzung ist, dass das Gleitgel auf Öl basiert, was Kondome gar nicht mögen. Und wir sind definitv Safe Sex Advokaten.

Also solltest du das hier lieber auf das Vorspiel beschränken oder aber in deinen Baby-Mach Plan mit integrieren. Ahh, ein Baby empfangen durch die Hände des Marihuana. Hat je etwas besser geklungen?

Wie sieht die wissenschaftliche Basis von Cannabis Gleitgel aus?

Cannabis Gleitgel herstellen – ein Rezept - WeedSeedShop

Du magst dich vielleicht fragen wieso irgendjemand so weit gehen sollte ein Cannabis Gleitgel herzustellen. OK – diese besondere Art von Gleitgel mag vielleicht nicht ganz so schmierend sein, aber es fügt definitiv ein weiteres Element zu der sexuellen Erfahrung hinzu.

Die Hersteller von BOND Sensual Oil erklärten einigen Intervierwern die Wissenschaft ihres Produktes. THC erweitert die kleinsten Kapillaren des Körpers (deswegen ist es auch so hilfreich bei der Behandlung von grünem Star, ganz nebenbei) und das schließt auch die Genitalien mit ein.

Das Weiten der Blutadern erhöht die Blutzirkulation in den Bereichen, die wir am meisten mögen, wie die Extremitäten und Genitalien. Auch wenn es oberflächlich aufgetragen wird, ist der Effekt der gleiche, nur dass es nicht grünen Start heilt – es lässt einfach nur Blut in deinen Schambereich strömen. Ja – Cannabis kann tatsächlich aus diesen Gründen geil machen. So wie das Rauchen von Cannabis dein Sexleben verbessert, tut es das auch wenn du es oberflächlich aufträgst!

Es kann durchaus sein, dass du Cannabis Gleitgel nicht so super schleimig und feucht wie traditionelle Gleitgels findest, aber du wirst merken, dass es all die natürlichen “Säfte” in Wallung bringt, falls du verstehst, was ich meine. Sagen wir, Cannabis Gleitgel ist gut für sowas wie das Vorspiel. Und wenn du dann ein Kondom überziehen willst, solltest du warten bis all das ölige Zeug von der Haut aufgesogen wurde, um zu vermeiden, dass das Latex beschädigt wird.

Cannabis ist nicht nur für Potheads, sondern auch für diejenigen, die gerne verschiedene Dinge ausprobieren wollen. Obwohl es dich nicht wirklich high macht, wirkt es auf andere interessante Weisen. Und was für ein Weg es ist, dadurch herauszufinden, was Gras alles so kann. Also, wenn du nicht zu schüchtern bist mit Cannabis Gleitgel intim zu werden, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten wir du dir etwas anrühren kannst. Lass uns direkt damit starten.

Das richtige Öl auswählen

Wie sicher viele Cannabis Connaisseure wissen, brauchen Cannabinoide etwas fettiges um sich darin zu lösen. Unglücklicherweise löst sich THC einfach nicht in Wasser auf. Aus diesem Grund muss dein Gleitgel auf einem Öl basieren.

Vergiss nicht, dass dieses Rezept über all deine sensibelsten Teile und die deines Partner geschmiert wird. Also ist es wichtig, dass du etwas sanftes und natürliches nimmst, wenn du entscheidest welches Öl du verwenden möchtest. Wir empfehlen Kokosnuss- oder Mandelöl. Beide sind nahrhaft, saft und fettig genug um die Cannabinoide deiner Blüten zu absorbieren. Vor allem Kokosnussöl ist dafür bekannt ein exzellentes Gleitgel abzugeben.

Alternativ kannst du auch Olivenöl, Leinsamenöl oder Traubenkernöl verwenden, wenn dir eines davon zusagt. Deren Textur ist etwas dicker als die von Mandelöl, wobei Kokosnussöl dein Gleitgel am dicksten macht.

Tipp: Du kannst natürlich immer schon vorher einige dieser Öle ausprobieren, bevor du sie mit Cannabis durchziehen lässt. So siehst du welches dir am besten taugt!

Füge Aloe Vera Gel hinzu um es extra rutschig zu machen

Süßes Mandel- und Kokosnussöl haben beide schmackhafte Aromen. Wenn du Aloe Vera für die Rutschigkeit hinzufügen möchtest, raten wir dir eindringlichst davon ab deinen Mund auch nur in die Nähe des Gels zu bringen. Das könnte all den Spaß des Cannabis Gels verderben, denn es schmeckt definitv nicht lecker.

Dennoch fügt Aloe Vera viel zu dem Gleitaspekt hinzu, was ja auch viele Leute von einem guten Gleitgel erwarten. Es ist schleimig, feucht und harmlos bei Kontakt mit den Genitalien.

Die Methode für das DIY Cannabis Gleitgel

Wie du dein eigenes Cannabis Gleitgeld herstellst

So, jetzt bist du bereit. Du hast dich entschieden, in welches Öl du dein Cannabis einziehen lassen möchtest. Und hoffentlich hast du dich entschieden, ob du die rutschige Aloe Option wählst. Bitte ändere das Rezept, so, dass es deinen Anforderungen entspricht. Du kannst ganz nach deinem Belieben Teile weglassen oder die Aloe Option hinzufügen und du kannst auch das Öl in diesem Rezept mit dem ersetzen, für das du dich entschieden hast.

Für das Rezept brauchen wir folgende Zutaten:

  • 60 ml Cannabis durchzogenes Kokosnussöl (Herstellung erklären wir gleich)
  • 60 ml 100% pures Aloe Vera Gel
  • 10 Tropfen Vitamin E Öl

Bevor du jetzt alle Teile zu dem Gel an sich vermengst, musst du erstmal Cannabis durchzogenes Kokosnussöl herstellen. Das ist super einfach, allerdings zeitaufwendig.

Wie du dein Kokosnussöl anreicherst

  • Starte damit dein Cannabis zu decarboxylieren. Das wird den Prozess starten, der die Cannabinoide freilässt. Wie man das genau macht, kannst du in unserem Artikel darüber nachlesen!
  • Koche danach, unter Verwendung eines Slowcookers oder der Zwei Töpfe-Methode, deine decarboxylierten Blüten im Kokosnussöl (oder ein Öl deiner Wahl) für 4-12 Stunden. Lass dein Öl nicht kochen oder anbrennen. Das ist der Vorteil eines Slowcookers. Wenn du die Zwei Töpfe-Methode verwendest, musst du regelmäßig danach sehen. Je länger du deine Blüten kochst, desto starker wird dein Cannabis durchzogenes Öl.
  • Nach mindestens 4 Stunden kannst du Platte aus machen. Seihe deine Blüten aus dem Öl. Sie werden etwas von dem Öl behalten, quetsch sie also nochmal so gut es geht aus.
  • Lass das Öl abkühlen.

Wie du das Gleitgel herstellst:

Wenn du nu rein wirklich simples Gleitgel herstellen möchtest und nicht alle Zutaten hast, dann kannst du es auch einfach so lassen wie es jetzt ist. Das gleiche gilt, wenn du dafür süßes Mandelöl verwendest hast. Süßes Mandel- und Kokosnussöl haben einen guten Geschmack und werden einwandfrei funktionieren, um deine Genitalien etwas anzuregen. Aber es wird nicht viel bei der Lubrikation helfen.

Für ein feuchteres, schleimigeres und gleitgeligeres Gleitgel, mische einfach alle Zutaten (das Cannabisöl, Aloe Vera Gel und Vitamin E Öl) in einer Küchenmaschine zusammen. Dieses Rezept erzeugt ein sehr dickes, schleimiges Gleitgel. Aber eines, das nicht sehr lecker schmeckt.

Das Hauptauschlusskriterium sollte sein, dass du nichts in das Rezept mischst, was du nicht auch direkt auf deine Genitalien reiben würdest. Es mag vielleicht verlockend klingen Erdbeermarmelade hinzuzufügen, um es noch leckerer zu machen, aber Zucker auf deinen Schambereich aufzutragen ist ein Rezept für Infektionen.

Viel Spaß mit dem Produkt! Vielleicht kannst du Cannabis Gleitgel dazu gebrauchen, um die Dinge zwischen dir und deinem Partner aufregend zu halten. Oder vielleicht bist du ausgeprochen Neugierig. Das ist auch ein guter Grund!

Comments

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

  • Author_profiles-WSS-Sera Jane Ghaly

    Sera Jane Ghaly

    Ich bezeichne mich selbst gerne als Freigeist, der die Welt bereist. Geboren inMelbourne, Australien, fühle ich mich überall auf der Welt zu Hause. Wörter und Sprachen sind meine Leidenschaft. Ich verwende sie als Fahrzeug, um mich durch diese multidimensionale, menschliche Erfahrung zu navigieren. Meine Begeisterung für Marihuana begann in den USA, seither bereise ich, inspiriert von diesem Kraut, die Welt. Mary Jane hat mir die Türen zu schamanistischen Zeremonien im Amazonas und zu Rauchzeremonien mit Babas in Indien geöffnet. Ich würde gerne einmal mit Joe Rogan einen Joint rauchen!
    Weiterlesen
Scroll to Top