Wir haben uns auf den Handel mit medizinischen Cannabissamen spezialisiert.

Import, Aufbewahrung und Lieferung von Cannabissamen sind von den Bestimmungen unter dem UN Einheitsabkommen über Betäubungsmittel von 1961 und von den damit verbundenen internationalen Verträgen ausgenommen. In Ländern wie den Niederlanden ist die Freiheit des Handelns mit Hanfsamen eindeutig in die nationale Gesetzgebung wie dem Opium- oder Betäubungsmittelgesetz einbezogen.

Warnhinweis!
Leider gibt es von Land zu Land oft beträchtliche Unterschiede, was die Vorschriften und deren Umsetzung in Bezug auf Cannabissamen betrifft. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, sich zu erkundigen, welche Vorschriften in dieser Hinsicht für Sie gelten.

Manchmal ist es möglich, eine Ausnahmegenehmigung für die industrielle, medizinische und landwirtschaftliche Verwendung von Hanfsamen zu erhalten. In einer Reihe von Ländern ist keine Genehmigung für den Handel mit Hanfsamen erforderlich. Doch manchmal ist eine Meldepflicht für den Fall vorgeschrieben, dass Hanfsamen für die oben erwähnten Zwecke importiert oder exportiert werden. Wenn eine Meldepflicht in Ihrem Land gilt, sollten Sie uns, die Behörden oder beide rechtzeitig darüber informieren.

Einige Länder verbieten den Anbau von Cannabis für industrielle und medizinische Zwecke. Wir sind prinzipiell der Meinung, dass die Linderung von Schmerzen und diversen Leiden, die medizinisches Marihuana bietet, erwiesen ist und dass dies wichtiger ist als unübersichtliche nationale Gesetze.

Doch unsere Arbeit verlangt von uns, mit dem Konflikt zwischen gesetzlicher und moralischer Verpflichtung zu leben. In jedem Fall wollen wir weder in die Gesetze anderer Länder einmischen noch gegen diese verstoßen. Vielmehr glauben wir, im Sinne eines universellen Gesetzes verpflichtet zu sein, leidenden Menschen zu helfen. Wir verkaufen unsere Samen daher unter der Bedingung, dass andere durch ihre Nutzung nicht gegen das geltende Recht des jeweiligen Landes verstoßen. Wir wünschen nicht, irgendjemanden zu Handlungen zu veranlassen, die im Widerspruch zum Gesetz stehen.

Deshalb weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass jeder, der Samen auf dieser Website kauft, für seine künftigen Handlungen selbst verantwortlich ist. Wir können hierfür keinerlei Verantwortung übernehmen. Eine Produkthaftpflicht gleich welcher Art lehnen wir ebenfalls ab.

Um Kunde bei uns zu werden, ist Ihr Einverständnis mit den folgenden Bedingungen erforderlich:
Es ist Ihnen untersagt, unsere Cannabissamen in Länder zu verkaufen, in denen der Besitz von und/oder der Handel mit Cannabissamen illegal ist, zum Beispiel die Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Teile Asiens, Luxemburg, Norwegen oder andere Länder, in denen der Handel mit Cannabissamen als gesetzwidrig gilt.
Bringen Sie unsere Samen lediglich zum Keimen, wenn Sie die für Sie geltenden Vorschriften überprüft haben, und stellen Sie sicher, dass diese Vorschriften Ihnen nicht verbieten, Cannabissamen keimen zu lassen oder anzubauen.

Bitte beachten Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um von dieser Website aus zu bestellen!

Preisänderungen vorbehalten.

Scroll to Top