Die 8 besten Rauchtricks, die du meistern kannst

Die 8 besten Rauchtricks leicht zu meistern - WeedSeedShop

Hast du es satt immer nur im Hintergrund zu stehen, wenn der coole Typ im Kreis seine Rauchtricks auspackt? Wir alle waren an diesem Punkt. Es ist keine Schande dich jetzt erstmal zu isolieren bis du ein paar fette Rauchtricks drauf hast. Wir helfen dir bei diesem Vorhaben. In diesem Artikel wirst du die Basics für ein paar der coolsten Rauchtricks lernen.

Ich weiß noch, dass ich einmal zu einer Party ging, um Leuten dabei zuzusehen, wie sie coole Rauchtricks machten und ich habe mich dabei – naja – unterlegen gefühlt. Die Stoner Etikette zu meistern, mit der selbstgebauten Bong anzugeben und sogar einen Vorrat an selbstgezüchteten Gras mitzubringen fühlt sich manchmal nicht ausreichend an. Wenn du Gras rauchst, ist es quasi ein Geburtsrecht an  diesen visuellen Seltsamkeiten, die einige Rauchtricks sind, teilzuhaben.

Ein Rauchtrick ist fast wie ein sich bewegendes Stück Kunst, dass so schnell verschwindet, wie es erschaffen wurde. Aber es ist einfach so unglaublich befriedigend jemandem dabei zuzusehen, wie er einen Rauchtrick macht – und sogar noch befriedigender, wenn du es selbst tust!

Also, du möchtest cool sein? Das will ich auch. Aber bis zu diesem Tag, an dem ich wirklich cool bin, ist es besser für mich erstmal die Rauchtricks allein zu üben. Wir wollen, dass ihr euch alle auch cool fühlen könnt, deswegen werden wir euch ein paar der coolsten Rauchtricks da draußen beibringen.

So als Randnotiz, Vapen produziert viel mehr “Rauch” als ein regulärer Joint. Wenn du Rauchtricks mit einer epischen Rauchwolke machen möchtest, ist es wahrscheinlich besser einen Vaporizer als einen Joint zu benutzen!

1. Ringe: Der älteste Trick

https://www.instagram.com/p/BmjX-JChLwm/?utm_source=ig_web_copy_link

Wenn du jetzt nicht davon angetan bist einen einzigen Rauchtrick über Wochen zu lernen, dann solltest wenigstens lernen wie man Ringe macht. Es ist wirklich der älteste Trick, aber dennoch beeindruckend.

Nimm einen tiefen Zug Dampf oder Rauch. Lass den Rauch für ein paar Momente in deinen Backen sitzen. Dann öffne deinen Mund in einer O-Form. Wie als ob du gleich jemanden küssen würdest, außer, dass dein Mund nicht gespitzt, sondern etwas offen ist.

Das jetzt steht zur Debatte, aber ich denke, dass es wichtig ist. Du musst mit deiner Zunge gegen das Innere deines Mundes stochern. Streck sie nicht raus, aber versuche trotzdem sie etwas vorzustoßen. Versuche deinen Rachen zusammenzuziehen und damit die Rauchringe herauszustoßen. Du solltest nicht pusten – das bringt dir nur sehr schlampige Rauchringe. Versuche lieber deinen Rachen zu öffnen und zu schließen, indem du die Muskeln dort verwendest und so den Rauch aus deinem Mund drückst.

Eine andere Methode ist es den Mund zu öffnen, die Lippen nach innen anzuspannen, deinen Kiefer etwas auszustrecken und kleine Huster zu machen.

Es kann ein wenig Übung brauchen, aber wenn du es kannst, ist es ein sehr bekannter Rauchtrick!

2. Der French Inhale

Das ist dieser richtig coole Trick, bei dem es so aussieht, als würde ein Durchlauf vom Mund zur Nase oder andersrum gehen. Der Trick ist ziemlich schwierig, aber wenn du es mal geschafft hast, ist es eine selbstverständliche Gewohnheit.

Nimm einen Zug so tief wie du kannst. Behalte den Rauch im Mund, bis alle gucken. Indem du deinen Kiefer leicht nach vorne streckst und damit deinen Mund öffnest, wird der Rauch nach oben hin entfliehen. Sobald das geschieht atmest du langsam durch die Nase ein. Das sanfte, langsame inhalieren wird einen konsistenten Fluss an Rauch von deinem Mund zur Nase bilden.

3. Der Bane Inhale (French Inhale mit einer Änderung)

Der Bane Inhale ist dem French Inhale sehr ähnlich, aber die Änderung schafft einen Effekt, dass der Rauch aussieht, als wäre es die Maske, die Bane in The Dark Knight Rises trägt.

Im Prinzip ist es das gleiche wie der French Inhale. Du wirst du deine Nase einatmen, um den ganzen Rauch von deinem Mund nach oben zu sagen. Der Unterschied bei diesem Trick ist, dass du deine oberen Zähne an deine untere Lippe anlegst. Dadurch wird der Rauch durch die Lücken zwischen den Zähnen gedrückt. Der “Fluss” von Rauch oder Dampf wird durch diesen Effekt so aussehen, als ob du eine Bane Maske trägst!

4. Der Wasserfall

Ach, endlich! Ein Trick der einfach genug ist! Der Wasserfall Trick nutzt die Gesetze der Physik, um einen Effekt wie aus einem Sci-Fi Film zu erzeugen. Deine Freunde könnten dich für einen verrückten Wissenschaftler halten.

Für den Wasserfall benötigst du verschiedene Materialien. Du wirst etwas zum Rauchen oder Vaporisieren brauchen, eine leere Flasche und Eis. Gib ein bisschen Eis in die Flasche, die du ausgesucht hast. Nimm einen riesigen Zug und puste den Rauch in die Flasche. Das Eis wird den Rauch abkühlen und zum Boden sinken lassen. Leg die Flasche nun hin und lass den Rauch auf den Tisch, oder welche Oberfläche du auch immer gewählt hast, laufen. Das sieht dann aus als würdest du Trockeneis aus einer Flasche laufen lassen!

5. Der Tornado

Der Tornado Trick ist ein weiterer dieser Vape Tricks, die ziemlich einfach und sehr beeindruckend sind. Es könnte ein paar Anläufe brauchen, bis du die Handbewegung richtig draufhast, aber wenn du es mal geschafft hast, ist es wirklich nicht sehr schwierig.

Wie immer startet dieser Trick damit, dass du deinen Mund voller Dampf oder Rauch hast. Dieser Trick ist mit Dampf so viel einfacher als mit Rauch. Atme sehr langsam und sehr konstant aus deinem Mund aus auf eine flache Oberfläche, wie einen Tisch.

Das Ausatmen muss dabei sehr langsam sein, damit sich alles auf der Oberfläche sammelt. Manchmal ist es besser einfach den Mund zu öffnen und es raus fließen zu lassen.

Wenn du bereit bist, benutze deine Hand, um den Rauch zu “schneiden”. Mit einer sehr scharfen und schnellen Bewegung schnipst du dein Handgelenkt und ziehst deinen Arm nach oben. Das erschafft den Effekt eines drehenden Rauchtornados.

6. Der Drache

https://www.instagram.com/p/BncYL6pjYOq/?utm_source=ig_web_copy_link

Ein Disclaimer: Dieser ist einer der Tricks, der einfach ist, sehr beeindruckend aussieht, aber dich nicht high machen wird. Vor allem bei diesem Trick musst du sicherstellen, dass du den Rauch nicht einatmest, denn verändert den Rauch erheblich. Lass den Rauch einfach im Mund, bevor du ausatmest. Das musst du tun, weil du eine Menge Rauch brauchst, um den gewünschten Effekt zu erzeugen.

Fülle deinen Mund mit einem tiefen Zug Rauch oder Dampf. Gleichzeitig musst du durch die Nase und aus den Mundwinkeln ausatmen, was dann den Effekt eines rauchausblasenden Drachens erzeugt!

7. Der Bull Ring

Der Bull ring ist eine Kombination von zwei verschiedenen Rauchtricks. Den ersten haben wir bereits erläutert, nämlich der Rauchring Trick. Beim Bull Ring fügst du einfach noch einen zweiten Teil zu dem Trick hinzu.

Sobald du das O aus deinem Mund hast kommen lassen, atmest du langsam durch die Nase ein, sodass der Ring zurück in deine Nase geht. Dadurch sieht es so aus, als hättest du einen Bull Ring an deiner Nase hängen, bevor dann der ganze Rauch eingeatmet ist!

8. Rauch- oder Dampfblasen

Das ist ein weiterer Trick, der für Anfänger einfach ist. Es braucht ein paar Vorbereitungen, aber das Endresultat ist eine magische Blase gefüllt mit Dampf oder Rauch.

Die Dinge, die du dafür brauchst sind eigentlich genau die Gleichen Dingen, wie wenn du Blasen pusten würdest. Du brauchst den Blasenmix (normalerweise Reinigungsmittel und Wasser) und du brauchst den Stab. Eine Rauchblase machst du auf genau gleiche Weise wie eine normale Seifenblase. Diesmal, aber, ist dein Mund voller Rauch. Wenn sich die Seifenblase im Stab formt, wird sie direkt mit dem Rauch gefüllt, den du an den Stab blast!

Wenn die Rauchblase dann durch die Luft fliegt, kannst du sie mit deinem Finger platzen lassen und den ganzen Rauch rauslassen, der darin eingesperrt war!

Einige Tricks sind ein essentieller Teil des Rauchens. Es fügt eine ganz neue Ebene von Spaß zu deiner Rauch-Routine hinzu. Und es macht das Rauchen zu einer visuellen Freude, wenn du es mit deinen Freunden teilst. Wir hoffen du hast Spaß dabei einige unserer Rauchtricks zu lernen. Lass und wissen, welche davon dir am besten gefallen haben oder erkläre uns die Rauchtricks, die du daheim entworfen hast!

Und wenn du den nächsten Schritt machen möchtest… Versuche es mit Joint Kunst!

Comments

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

  • Author_profiles-WSS-Sera Jane Ghaly

    Sera Jane Ghaly

    Ich bezeichne mich selbst gerne als Freigeist, der die Welt bereist. Geboren inMelbourne, Australien, fühle ich mich überall auf der Welt zu Hause. Wörter und Sprachen sind meine Leidenschaft. Ich verwende sie als Fahrzeug, um mich durch diese multidimensionale, menschliche Erfahrung zu navigieren. Meine Begeisterung für Marihuana begann in den USA, seither bereise ich, inspiriert von diesem Kraut, die Welt. Mary Jane hat mir die Türen zu schamanistischen Zeremonien im Amazonas und zu Rauchzeremonien mit Babas in Indien geöffnet. Ich würde gerne einmal mit Joe Rogan einen Joint rauchen!
    Weiterlesen
Scroll to Top