Diskrete Verpackung Versandkostenfrei Die besten Preise in Europa
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Happy 420!
-50% auf fast alles!
-50%
Jetzt bestellen
00Tage
00Stunde
00Minuten
00Sekunden
Background Image

FEMINISIERTE HANFSAMEN

WeedSeedShop bietet eine handverlesene Kollektion an feminisierten Cannabis-Samen, die nur weibliche Pflanzen produzieren. Alle unsere Hanfsamen haben zwei Gemeinsamkeiten: Sie sind billig und trotzdem von 1A-Qualität. 

Filter
Sortieren nach
  • Samen Typ
  • Ertrag
  • Klimazonen
  • Pflanzengröße
  • Blütezeit
  • Sativa / indica
  • THC/CBD Ratio
  • Wuchshöhe outdoor
  • Ertrag outdoor
  • Erntezeit outdoor
  • Für Anfänger geeignet
Produkte ansehen

Überzeuge dich selbst von unseren Premium-Sorten, die als Indicas, Sativas und Hybriden erhältlich sind.

Bist du auf der Suche nach einer einfachen und stressfreien Möglichkeit, Cannabis anzubauen? Feminisierte Samen könnten die Lösung sein, nach der du schon lange gesucht hast. Wir erklären, warum feminisierte Samen die beste Wahl für den einfachen Anbau sind und geben dir Tipps, wie du die richtigen feminisierten Samen für deine Bedürfnisse auswählst.

WAS SIND FEMINISIERTE SAMEN?

Feminisierte Samen sind Unkrautsamen, die so gezüchtet wurden, dass sie nur weibliche Pflanzen hervorbringen. Das ist wichtig, weil männliche Cannabis-Pflanzen keine potenten Blüten hervorbringen, die von Züchtern und Konsumenten geschätzt werden. Stattdessen produzieren männliche Pflanzen Pollen, der weibliche Pflanzen befruchtet und sie dazu bringt, Samen zu produzieren. Samen können zwar zu Zuchtzwecken nützlich sein, aber sie sind nicht ideal für diejenigen, die Gras anbauen wollen, um Blüten zu ernten.

5 VORTEILE VON FEMINISIERTEN HANFSAMEN

1.                  GRÖSSERE ERNTEERTRÄG

Feminisierte Samen haben einen höheren Ertrag als normale Samen, weil sie nur weibliche Pflanzen produzieren. Weibliche Pflanzen sind diejenigen, die die Blüten produzieren, also den Teil der Pflanze, der die höchste Konzentration an THC enthält.

2.                  KOSTENGÜNSTIG

Feminisierte Samen sind kostengünstiger als reguläre Samen, da du nicht so viele Samen kaufen musst, um eine erfolgreiche Ernte zu erzielen. Wenn du feminisierte Samen verwendest, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, eine weibliche Pflanze anzubauen, auf 99%. Für die meisten Anbauer/innen sind männliche Pflanzen nutzlos, daher ist es von Vorteil, nur weibliche Pflanzen zu haben.

3.                  EINFACHER ANBAU

Feminisiertes Samen sind einfacher anzubauen als normales Samen, weil die Pflanzen nicht geschlechtsreif gemacht werden müssen. Bei normalem Samen müssen die Anbauer die männlichen Pflanzen so schnell wie möglich identifizieren. Dann müssen sie die männlichen Pflanzen aus dem Anbaugebiet entfernen, um eine Bestäubung zu vermeiden, was die Erträge deutlich verringert.

4.                  BESTÄNDIGE ERGEBNISSE

Feminisierte Samen liefern konstante Ergebnisse in Bezug auf Wachstumsrate, Potenz und Geschmack. Das bedeutet, dass die Anbauer/innen das Ergebnis ihrer Ernte genau vorhersagen können, was besonders für ernsthafte Anbauer/innen wichtig ist, die ihren Anbau akribisch planen.

5.                  SPART ZEIT

Feminisierte Samen sparen Zeit und Mühe, denn sie machen die Geschlechtsbestimmung der Pflanzen überflüssig, die ein zeitaufwändiger und schwieriger Prozess sein kann. Da die männlichen Pflanzen nicht mehr identifiziert und entfernt werden müssen, können sich die Anbauer/innen auf den Anbau ihrer weiblichen Pflanzen und eine erfolgreiche Ernte konzentrieren.

DIE WAHL DER RICHTIGEN FEMINISIERTEN SAMEN FÜR DICH

Bei der Auswahl feminisierter Samen gibt es einige Faktoren zu beachten:

  1. Finde eine seriöse Samenbank. Suche nach einer Bank, die einen guten Ruf, positive Bewertungen und eine große Auswahl an feminisierten Samen hat. Hey, das sind wir!
  2. Überlege dir die Sorte, die du anbauen möchtest. Es gibt viele verschiedene Cannabis-Sorten, jede mit ihren eigenen Eigenschaften und Wirkungen. Manche Sorten sind leichter anzubauen als andere. Wenn du also Anfänger bist, solltest du mit einer Sorte beginnen, die für ihren einfachen Anbau bekannt ist.
  3. Achte schließlich auf den Ertrag und die Potenz der Hanfsamen, die du auswählst. Achte auf Samen mit einer hohen Keimrate und einem hohen THC-Gehalt, denn diese Faktoren haben einen direkten Einfluss auf die Qualität und Potenz deiner Ernte.

Bei WeedSeedShop bieten wir eine große Auswahl an hochwertigen feminisierten Samen an, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Züchter geeignet sind. Unsere Samen werden sorgfältig ausgewählt und getestet, um maximale Keimungsraten, hohe Erträge und einen hohen THC-Gehalt zu gewährleisten. Wir haben eine Vielzahl von Sorten zur Auswahl, darunter Klassiker wie White Widow, OG Kush und AK-47 sowie neuere Sorten wie Blue Dream und Gorilla Glue.

WIE MAN FEMINISIERTE SAMEN ANBAUT

Hier sind einige Schritte, um feminisierte Samen erfolgreich anzubauen:

  1. Beginne mit hochwertigen feminisierten Hanfsamen: Halte Ausschau nach seriösen Samenbanken, die sich auf feminisierte Samen spezialisiert haben. Für eine erfolgreiche Ernte ist es wichtig, qualitativ hochwertige Samen zu verwenden. Wenn du dir diese Frage stellst, solltest du dir vielleicht unsere Samen für Anfänger ansehen.
  2. Lass die feminisierten Samen keimen: Beginne damit, die Samen in einer feuchten, warmen Umgebung keimen zu lassen. Die Papierhandtuchmethode ist die einzige Methode, die wir empfehlen.
  3. Pflanze die Setzlinge ein: Sobald die Hanfsamen gekeimt sind, pflanze sie in Erde oder in ein Hydrokultursystem. Achte darauf, dass die Erde nährstoffreich ist und der pH-Wert optimal für das Wachstum von Cannabis ist.
  4. Sorge für eine ausreichende Beleuchtung: Cannabispflanzen brauchen viel Licht zum Wachsen, also investiere in hochwertige Growlampen oder stelle die Pflanzen an einen sonnigen Platz. Vegetative Pflanzen benötigen mindestens 18 Stunden Licht pro Tag, während blühende Pflanzen 12 Stunden Licht und 12 Stunden Dunkelheit benötigen.
  5. Gieße und füttere die weiblichen Pflanzen: Sorge dafür, dass die Pflanzen ausreichend Wasser und Nährstoffe erhalten. Es ist wichtig, den pH-Wert zu überwachen und ihn bei Bedarf anzupassen. Überwässerung und Überdüngung können den Pflanzen schaden, sei also vorsichtig.
  6. Beobachte die Pflanzen: Behalte das Wachstum der Pflanzen im Auge und passe die Umgebung entsprechend an. Überwache die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und die Luftzirkulation, um zu verhindern, dass Schimmel und Schädlinge die Pflanzen befallen.
  7. Ernten der Pflanzen: Wenn die Pflanzen reif sind, ist es an der Zeit, die Blüten zu ernten. Achte darauf, dass du den richtigen Trocknungs- und Reifeprozess einhältst, um die Qualität der Blüten zu erhalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Anbau von feminisierten Hanfsamen eine lohnende Erfahrung sein kann, aber er erfordert Geduld, Fleiß und ein gutes Auge für Details. Wenn du hochwertige feminisierte Samen wie unsere verwendest, gönnst du dir den bestmöglichen Start.

BESTELLE DEINE FEMINISIERTEN SAMEN ONLINE BEI WEEDSEEDSHOP

Egal, ob du ein Anfänger oder ein erfahrener Grower bist, feminisierte Samen sind eine fantastische Wahl für einen einfachen und erfolgreichen Cannabis-Anbau. Bei WeedSeedShop bieten wir eine große Auswahl an feminisierten Samen an, die sich perfekt für beide Persönlichkeiten eignen. Unsere sorgfältig ausgewählten und getesteten Samen garantieren gleichbleibende und verlässliche Ergebnisse, die dich beruhigen und es dir leichter machen, deinen Anbau zu managen.

Warum also warten? Stöbere noch heute in unserer Auswahl an feminisierten Samen und beginne mit dem Anbau deines eigenen hochwertigen Cannabis!